Für eine größere Ansicht klicken

TSAR-1

Die meisten Reverbs besitzen viele Parameter, die sich im Praxis-Einsatz als ‚überflüssig’ erweisen. Die Folge: Anwender nutzen meist Presets, anstatt sich kreativ mit der Reverb-Welt auseinanderzusetzen. Gegen diesen Trend setzt Softube eine intuitive Bedienung: Der TSAR-1 präsentiert sich grafisch aufgeräumt mit einem klaren, verständlichen Interface und wenigen, aber wirkungsvollen Parametern.

Die im Lieferumfang des TSAR-1 True Stereo Reverb enthaltene Programmvariante TSAR-1R geht noch einen Schritt weiter und bietet den identischen TSAR-Algorithmus mit lediglich drei Parametern.

SOFTUBE Plug-ins für alle Formate:  Alle Produkte als 32- oder 64-Bit Version für  VST, VST3, AU, RTAS, AAX Native and AAX DSP* verfügbar:

Als einziger Plug-in Entwickler hat SOFTUBE bereits zur Veröffentlichung des neuen Avid AAX native und AAX DSP Standards alle seine Produkte für das neue Format freigegeben (*TSAR-1 und TSAR-1R bisher nur AAX native). Im Gegensatz zu anderen Herstellern wird man allerdings bei SOFTUBE nicht mehrfach zur Kasse gebeten. Als Inhaber einer gültigen (nativen) Lizenz kann man die neuen Formate ohne weiteren Aufpreis sofort nutzen.

Native version

  • A Native 64-bit version is under development and will be released as soon as possible!
  • Mac OS X (10.4 or higher for PPC, 10.5 or higher for Intel), Windows XP or higher
  • Mac: Intel or PowerPC processor (G4 or higher), Windows: PIII or higher
  • Windows: PIII or higher
  • 512 MB RAM
  • Any VST, AudioUnits or RTAS compatible host application
  • iLok USB key and the latest Pace Interlok drivers

Softube 20 Tage Demo-Lizenz

Testberichte