Tube-Tech RM2

Olman Viper von Hertzwerk

Olman Viper, Engineer & Producer bei www.hertzwerk.de (ZSK, Caliban, Montreal, Ohrenfeindt) zum Tube-Tech RM2 mit PM1A + CM1A

"Tube-Tech-Sound zum Mitnehmen - hervorragend! Habe den PM1A und CM1A bei der aktuellen Smile and Burn - Produktion eingesetzt. Der PreAmp klingt groß, musikalisch und offen. Die Röhrenfarbe ist dezent und angenehm. Gerade der Höhenbereich ist etwas Besonderes. Der PM1A ist versatil einsetzbar, hat aber definitiv seine Highlights bei Vocals, Bass und Gitarre. In Kombination mit dem CM1A hat man hier auf kleinsten Raum 2 sehr starke Tools mit großem Sound - so muss es sein. Der CM1 ist ein gnadenlos guter Kompressor. Im Vergleich zum CL1B ist er etwas fester, tighter im Bassbereich. Wo der CL1B immer offen und musikalisch bleibt, greift der CM1A schon etwas fester zu, was mir gerade für kräftige Vocals oder Bass sehr gut gefällt.

Kurzum: Mal wieder ein voll überzeugendes Arbeitstier in blau - Danke Tube-Tech, Danke Audiowerk!"


Tube-Tech MP 2A Mikrofon-Vorverstärker

Wolfgang Stach (Jupiter Jones, Klee, BAP, Bosse)

Habe den Tube-Tech MP 2A in der laufenden Jupiter Jones Produktion eingesetzt und bin begeistert: Der Preamp hat einen edlen und dabei sehr stilvoll gefärbten Sound der auf verschiedensten Instrumenten super funktioniert. Echt toll!


Sontronics Sigma und Tube-Tech PM1A

Markus Born (Xavier Naidoo, Söhne Mannheims, Laith al Deen)

Das Sontronics Sigma liefert den Sound eines klassischen Bändchenmikrofons.  Weiche, seidige Höhen und einen ausgeprägten Nahbesprechungseffekt. Ideal für Signale, die vintage, warm und voluminös klingen sollen. Sehr gutes Preis-Leistungs Verhältnis.

Der Tube-Tech PM1A führt die Philosophie der Tube-Tech Preamps noch einen Schritt weiter in Richtung Plastizität, Offenheit und Glanz. Durch die Impedanzanpassung kann jedes Mikrofon optimal betrieben werden. Dynamische und Bändchenmikrofone klingen sensationell gut. Mit dem PM1A aufgenommene Signale fügen sich hervorragend in den Mix und glänzen durch ein reiches Obertonspektrum.


Tube-Tech RM8 mit je 2 x CM1A, EM1A, PM1A

Michael Nass, Helmut Krumminga (BAP)

Als jahrelanger CL1B-Fan schon einiges gewohnt, haben wir bei unserer letzten Recording-Session im Maarwegstudio 2 endlich das neue Tube-Tech RM8-Rack mit MicAmps,EQ´s und Comps. einsetzen können und waren absolut begeistert!

 

...feinste PreAmps  sahnige EQ´s und Kompressoren, die wirklich rocken können - immer schön analog und fett - und das auf kleinstem Raum! Keyboards werden schön dick, Gitarren kriegen seidige Höhen...

 

Es rockt einfach....... Danke, und bitte weiter so!


Tube Tech

Joe Webb La Fontaine (Vision Seven Media)

Sch.... you were right. The Tube Tech's are killer machines! Transparent...open...in your face...killer-druck sound!!! I tried them on drum bus, guitar bus and of course on the main mix bus out of the SSL. Hard to believe what they do for the sound... it's like you can see and feel the tubes burning that warm-dirty sound we "old timers" love and miss in today modern in-the-box mixes!

I tried to match the sound with 2 x 1176 and a TL Tube stereo EQ and they didn't even come close... I also made a Plug-in test on the master Bus to compare... but you can forget it... the warmth is gone and it sounds digital


Benchmark ADC-1, Tube-Tech SSA2B

Tom Albrecht (Peter Heppner, Bela B., Roger Cicero, Christina Stürmer)

Wenn man das Gefühl hat, man möchte all seine Mixe nochmal abziehen, stellt man sich die Frage, warum verdammt nochmal man sich erst jetzt dafür entschieden hat, den Wandler zu wechseln. Nach langem Vergleichen kann ich nur eins sagen: Der Benchmark ADC1 ist der mit Abstand transparenteste und dreidimensionalste Wandler, der für Geld zu haben ist. In Kombination mit dem Tube-Tech SSA 2B habe ich das für mich perfekte Setup gefunden.


Tube-Tech LCA-2B sowie RM8 mit PM1A CM1A EM1A

Alex Theisen, Ultraton (Liquido, Sportfreunde Stiller)

"I rate Tube-Tech to be the most honest products you can get in the pro audio field. I own a RM8 fitted with 2 x PM1A/2 x CM1A/2 x EM1A and also the Compressor/Limiter LCA-2B.  If you want to quote me with one sentence, i would say... the RM8 is not just another modular channelstrip solution, this thing is a MONSTER!"


Tube-Tech RM2-System und CM1A-Kompressor

Sebastian Becher

Mit dem CM1A-Kompressor ist Tube-Tech ein großer Wurf gelungen. Es ist der erste Opto-Röhrenkompressor den ich kenne, der auch auf perkussiven Signalen eine mehr als nur gute Figur macht. Aber auch die klassische Tube-Tech Domäne wie Vocals und Bass bedient der CM1A souverän, so blieb er während der Mischung für das neue Album von Pat Appleton fast immer auf ihrer Stimme. Trotz anderer, allseits bekannter Tube-Tech-Alternativen im Rack.Selbst grenzwertige Gainreduction-Werte klingen hervorragend. Ich wage zu behaupten dass der CM1A der beste Kompressor ist, den ich kenne. Dass er dann auch schön klein im Formfaktor ist, ist noch das Sahnehäubchen. Respekt!

Das RM2 System von Tube-Tech ist perfekt für heutige Studios. Neben der überragenden Soundqualität und perfekten Verarbeitung nimmt das Mini-Rack kaum Platz weg und kann aus dem Sweetspot bedient werden. Ein echter Geheimtipp!