Für eine größere Ansicht klicken

Summit TLA-100A

Kompressor-typisch glänzt der TLA-100A vor allem bei Vocals und tieffrequenten Signalen, dank der proprietären Gain-Regelung liefert er einen seidenweichen, manchmal sogar "opto"-ähnlichen Klang.

Der TLA-100A ist der "Rundum-Sorglos"-Kompressor: Seine einfache Bedienung und sein einzigartig weiches und warmes Klangbild ist der Grund, warum dieser Kompressor nach mehr als einem viertel Jahrhundert immer noch als führender Industriestandard bei Mischungen und im Live-Einsatz ist. Er vereint Röhren- und State-of-the-Art-Technologie in einem einzigartigen, innovativen Design, das den TLA-100A zur idealen Lösung für Vocals, Bass und Gitarre macht.

Softube hat sich in der Vergangenheit durch die Virtualisierung von Studio-Standards wie Trident oder Tube-Tech einen Namen gemacht. Dabei setzt das schwedische Entwicklerteam auf ein eigens geschaffenes, einzigartiges Modelling-Verfahren, das die einzelnen klangformenden Bauteile differenziert und in ihrer Wechselwirkung aufeinander abbildet.

Der Softube Summit Audio TLA-100A ist somit dem Original treu geblieben, obwohl er um einige moderne Ausstattungsmerkmale, die dem Stand aktueller Produktionstechniken entsprechen, erweitert wurde: Parallele Kompression, Sättigung, Low-Cut-Filter und Sidechain-Funktionalität sowie Output-Distortion-Regler erweitern die Möglichkeiten dieses klassischen Arbeitstiers enorm.

SOFTUBE Plug-ins für alle Formate:  Alle Produkte als 32- oder 64-Bit Version für  VST, VST3, AU, RTAS, AAX Native and AAX DSP* verfügbar.


Als einziger Plug-in Entwickler hat SOFTUBE bereits zur Veröffentlichung des neuen Avid AAX native und AAX DSP Standards alle seine Produkte für das neue Format freigegeben (*TSAR-1 und TSAR-1R bisher nur AAX native). Im Gegensatz zu anderen Herstellern wird man allerdings bei SOFTUBE nicht mehrfach zur Kasse gebeten. Als Inhaber einer gültigen (nativen) Lizenz kann man die neuen Formate ohne weiteren Aufpreis sofort nutzen.

Native version

  • Fully compatible with 64-bit DAW's!
  • Mac OS X 10.5 or higher, Windows XP (32-bit only), Windows Vista, Windows 7
  • Mac: Intel processor
  • Windows: CPU that supports SSE2 instruction set including DAZ flag (most Intel and AMD processors since 2003 supports this)
  • 1 GB RAM
  • Minimum screen resolution: 1024x768 pixels
  • Any VST, VST3, AudioUnits, AAX, or RTAS compatible host application
  • Pro Tools: version higher than 7.0
  • iLok USB key and the latest Pace Interlok driver
  • The first and only Summit Audio plug-in
  • Easy to use
  • Built-in parallel compression and detector filtering
  • Each and every component carefully modeled.
  • Modeled output distortion, easily controlled with the Saturation knob.
  • Extremely analog behavior of frequencies, phase, distortion, attack, release, etc.

Softube 20 Tage Demo-Lizenz

Testberichte